Über uns

Lenste_2015_LuftHandballturnier über Pfingsten in Lensterstrand/Grömitz (Ostsee)

Was ist der Lenste-Cup? Eine Beschreibung des Turniers.

Der Lenste-Cup ist ein seit 1990 veranstaltetes Jugendhandballturnier für männliche und weibliche Mannschaften der Altersklassen D (12-13 Jahre) und C (14-15 Jahre). Er findet jedes Jahr am Pfingstsamstag und –sonntag in Lensterstrand / Grömitz an der Ostsee statt und wird auf Freiluftspielfeldern ausgetragen. Die teilnehmenden Mannschaften kamen in den vergangenen Jahren aus dem gesamten deutschen Raum (Schwerpunkt nördlich des Main) sowie gelegentlich aus Dänemark und Schweden. Die Spieler und Betreuer wohnen von Freitag Nachmittag bis Montag Vormittag im Zeltlager des Kreissportverbandes Neumünster, welches 100 Meter vom Ostseestrand entfernt liegt, und sind in Gruppenzelten mit jeweils ca. zehn Schlafstellen untergebracht. Die Spielfelder befinden sich ebenfalls auf dem Gelände, sodass in Spielpausen der benachbarte Strand zum Baden aufgesucht werden kann.

Die Gesamtkapazität des Lagers liegt bei ungefähr 600 Personen, ca. 60 Teams nehmen in der Regel teil. Das Wetter ist Ende Mai / Anfang Juni meistens gut, Regenschauer kommen jedoch gelegentlich vor. Die Ostsee ist oft schon „bebadungsfähig“, allerdings sind manchmal die Nächte noch ein wenig kalt.

Am Samstag sowie am Sonntag wird abends eine Diskothek veranstaltet, die meistens recht gut besucht wird. Außerdem nutzen unsere weiblichen und männlichen Gäste gerne die Gelegenheit, auf dem weitläufigen Gelände herumzutoben und Freundschaften zu schließen. Im Jahr 2006 waren vor allem fünf schwedische Mädchenmannschaften d i e Attraktion des Turniers, und deren mitgebrachter schwedischer Sommerhit schallte zumindest in Neumünster und Umgebung danach noch wochenlang aus einer Vielzahl von Jugendzimmern.

Die große Anzahl von Stammgästen sowie die frühe Nachfrage nach Buchungsmöglichkeiten für das Folgejahr sprechen dafür, dass unsere Gäste gerne kommen und das Turnier mögen. Wir, die veranstaltende Handballabteilung des Sportclubs Gut Heil Neumünster, bemühen uns Jahr für Jahr um Verbesserungen und freuen uns jedes Jahr über die gute, familiäre Atmosphäre unter den teilweise bereits seit vielen Jahren anreisenden Gästen. Deshalb wird das Turnier auch nicht größer werden und die Anzahl der teilnehmenden Spieler das im Jahre 2006 erreichte Maximum auch in Zukunft nicht überschreiten.

Wer am Lenste-Cup teilnehmen möchte, nehme bitte Kontakt mit Ilona Koopmann auf (unter Kontakt im Menü befinden sich ihre Daten). Sie informiert über die Teilnahmemöglichkeiten und sendet auf Wunsch gerne Anmeldeunterlagen per e-mail zu.